Lightspeed und Leaf: Zwei digitale Pioniere starten Partnerschaft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Kontaktloses Bezahlen ist spätestens seit Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 für viele Menschen unverzichtbar geworden. Ob im Laden um die Ecke, im Supermarkt oder im Restaurant – heutzutage reicht es aus, die EC-Karte beim Bezahlen einfach über das Gerät zu halten, ohne PIN-Eingabe oder umständliches Suchen von Kleingeld. Somit ist der Bezahlvorgang hygienischer, unkomplizierter und zeitsparender geworden. 

Doch warum erst kontaktlos bezahlen und dann doch einen langen Kassenbon aus Papier in die Hand gedrückt bekommen, der erst ausgedruckt werden muss, Abfall verursacht und von verschiedenen Händen angefasst wird? Um diesen Widerspruch zu meiden, sind wir Ende 2020 mit Lightspeed, einem global führenden Anbieter für Kassensysteme, zusammen gekommen. 

Lightspeed gilt in der Gastronomie als Pionier im Bereich der cloud-basierten Kassensysteme und entwickelt smarte und intuitiv nutzbare Lösungen, die individuell angepasst werden können. Durch die Zusammenarbeit mit Leaf können Restaurants, die Lightspeed nutzen, ihren Gästen nun auch digitale Kassenbons am Tisch per QR-Code ausstellen. So müssen Kassenbons nur noch auf Papier ausgedruckt werden, wenn Gäste explizit darauf Wert legen. 

Nach einer raschen Implementierung und dem Onboarding der ersten Kunden freuen wir uns nun zu verkünden, dass wir ab sofort auf der Lightspeed Plattform freigeschaltet sind.

Gastronom*innen, die Lightspeed nutzen, können Leaf mit nur einem Klick starten. Und das kommt gerade zur rechten Zeit, denn Restaurants in Deutschland können nach den Covid-Lockdowns allmählich wieder ihren Betrieb aufnehmen und die Saison der Außengastronomie ist eröffnet!

Zurück zum Tischservice

Eine technische Besonderheit unserer Partnerschaft ist die Möglichkeit, digitale Kassenbons direkt am Tisch zu erstellen. Während sie im Einzelhandel problemlos an der Kasse beim Zahlungsvorgang generiert werden, ist es in der Gastronomie üblich, den Kassenbon am Tisch auszuhändigen. Leaf kann dies problemlos mit seinem einzigartigen QR-Code basierten Ansatz realisieren, sodass wir gemeinsam mit Lightspeed das Restauranterlebnis digitalisieren, ohne die gewohnten Abläufe zu verändern.

Über Kassenzettel hinaus

Aber die Partnerschaft mit Leaf hat für Nutzer*innen des Lightspeed-Kassensystems neben den digitalen Kassenbons noch einen weiteren Vorteil, nämlich das eigens entwickelte Tool zur Kundenbindung. Restaurants sind durch die Schließungen im Zuge der Lockdowns und die fehlenden Touristen wie nie zuvor auf Stammkund*innen angewiesen. Deshalb empfehlen wir jedem Restaurant, Maßnahmen zu ergreifen, um starke Kundenbeziehungen aufzubauen. Dazu zählen im Leaf-Tool unter anderem eine Feedback-Funktion zur Bewertung des Besuchs, digitale Treuekarten, personalisierte Rabatte und Angebote sowie E-Mail-Benachrichtigungen über Neuigkeiten.

Mit den passenden Features können Restaurants dabei mit datengetriebenen Einblicken das Verhalten ihrer Kund*innen analysieren und entsprechend darauf reagieren.

Eine Partnerschaft, die sich bewährt hat

Seit Beginn unserer Partnerschaft wird Leaf bereits von zahlreichen Lightspeed-Kund*innen genutzt, sodass wir uns auf die zukünftigen Erfolge mit dem Kassensystem-Pionier freuen.

Unsere langfristige Zusammenarbeit soll für Gäste und Mitarbeiter*innen in der Gastronomie optimale Zahlungsabwicklungen ermöglichen, die Verbreitung digitaler Kassenbons beschleunigen und gleichzeitig Kundenbindungen stärken.

Weitere Informationen zu unserer Partnerschaft mit Lightspeed gibt es hier: https://www.lightspeedhq.de/integrationen/leaf-labs-gmbh/

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Erste Schritte

FAQ

Kundenbindung

Partnerschaften

Retailers